Die Entwicklungs-Helfer

Ihre Spezialisten für regulierte Branchen wir Medizintechnik, Luftfahrt und Industrie.

01

Mitmachen

Erfahrt, was wir so machen und wie Ihr bei uns mitmachen könnt.


02

Organisieren

Erfahrt, wie Ihr uns für Auftritte engagieren und mit uns gemeinsame Events organisieren könnt.

03

Zuhören

Erfahrt, wann und wo wir für Euch auftreten.



JAZZED UP

Satter Big Band Sound aus Hamburg

„Jazzed Up“ bedeutet übersetzt so viel wie „aufgepeppt“, aber auch „aus dem Häuschen“ sein.  Der Name ist Programm.

Jazzed up musicians

Unsere Spielfreude treibt uns an. Bei jeder Probe und jedem Auftritt.

Jazzed up sound 

Mit unserer Sängerin runden wir unseren Sound und unser Repertoire ab, denn ihr starker Gesang gibt vielen Stücken eine zusätzliche Qualität, die durch nichts zu ersetzen ist.

Jazzed up program

Unser Repertoire besteht aus modernem Big Band-Sound mit funkigen Stücken wie Joe Zawinuls „Birdland“ und „Mercy Mercy“, modern gesetzten Arrangements alter Klassiker wie Herby Hancocks „Chameleon“ und „St. James Infirmary“ und tatsächlich auch mal ganz klassischen Elementen wie „Basin Street Blues“. Eigene Stücke und Arrangements unserer Dirigenten und Musiker ergänzen das Repertoire. Heraus kommt ein starkes Programm satter, fetziger Big Band Sounds.
Image
Image
Image
Image

Spielst Du Trompete oder Posaune? 

Image
Image

AUS UNSERER ERFAHRUNG 

Häufig gestellte Fragen

Zu den folgenden Themen erhalten wir häufiger Anfragen. Die Antworten teilen wir hier gern mit Euch.

Würdet Ihr auf einem Event von mir spielen?
Grundsätzlich lieben wir Auftritte und spielen gern bei Dir. Es müssen allerdings in paar Voraussetzungen erfüllt sein. Zum Beispiel sind wir eine BIG Band, und das ist wörtlich zu nehmen, wir benötigen viel Platz. Alternativ dazu können wir Dir eine kleine Combo-Besetzung anbieten. Wenn Du Interesse hast, gibt es hier mehr Informationen.

SPIELFREUDE

Was unsere Bandmitglieder sagen

Was motiviert und freut uns an der Big Band. Hier ein paar Stimmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.


Ich bin der Älteste in der Band, seit 1998 mit dabei, somit einer der am längsten der Band angehörenden Musizierenden, und schätze hier das Generationen übergreifende Miteinander und Musizieren.


Ich schätze die freundschaftliche Atmosphäre unter uns Mitgliedern. Die Proben sind ungezwungen und dennoch bei der Sache. Es freut mich, dass man sich mit eigenen Ideen zu Stücken und den Proben einbringen kann. Es gibt ein offenes Ohr für die Gestaltung der Band. 
Jazzed Up Logo
Jazzed Up wurde 1979 als „Volkshochschul-Big Band“ gegründet von Reinhardt Schade, Musiklehrer und Dirigent in Zusammenarbeit mit Wulf Hilbert, der schon damals als Regionalleiter maßgeblich die Geschicke der VHS Hamburg Ost lenkte. Reinhardt lehrte seinerzeit an der Otto-Hahn-Schule in dem Musik-Klassenraum, in dem wir heute noch proben. Zunächst requirierte sich die Besetzung der Band hauptsächlich aus Reinhardts Big Band-Schülern, doch die Mitglieder wurden schnell diverser und die Big Band benannte sich um in „Who‘s That?“. Reinhardt hat in 2019 die Kursleitung abgegeben, die Ulrich Sthahmer kurz darauf übernommen hat. Wir hätten es nicht besser treffen können. Nach der für's Musizieren und Auftreten schwierigen Corona-Hochzeit haben wir mit dem Namen "Jazzed Up" einen Neustart gemacht.

Quick Links

Sprecht mit uns

Wir freuen uns über Euer Interesse. Sprecht uns an per Mail an kontakt@jazzedup-hh.de.

Wir benutzen Cookies
Um dir eine optimale Website präsentieren zu können, setzen wir Cookies und weitere Techniken ein. Einige der eingesetzten Techniken sind unbedingt erforderlich für unser Angebot. Wenn Du zustimmst, können wir beispielsweise mithilfe Server Dritter Kartenmaterial anzeigen. Mit deiner Zustimmung dürfen wir und unsere Dienstleister darüber hinaus Informationen auf deinem Gerät speichern und/oder abrufen. Dabei geben wir deine Daten ohne deine Einwilligung nicht an Dritte weiter, die nicht unsere direkten Dienstleister sind. Wir verwenden deine Daten auch nicht zu kommerziellen Zwecken. Du kannst selbst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte , dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.